Anwendungsberichte

Der Einsatz unserer Produkte ist vielfältig. Um Ihnen einen anschaulichen Eindruck der Möglichkeiten zu vermitteln, stellen wir in unserem Downloadbereich Beispiele zur Verfügung.

Uster Technologies:

Bei Uster Technologies wird im Rahmen von Pi_Assembly die Rückverfolgbarkeit gewährleistet. Zudem werden Status und Alarme der Anlagen aufgearbeitet und historisch Ausgewertet.

Bachmann Forming:

Die Kompetenz im Verpackungsbereich wird bei der Installation bei Bachmann unter Beweis gestellt. Neben der regulären Funktion als MES kommuniziert PiSolutions in diesem Fall auch mit dem übergeordneten ERP System zur Auftragsverwaltung.

Netstal Maschinen AG:

Für einen Feldversuch wurden fünf neu Entwickelte Maschinen bei verschiedenen Feldtestkunden im In- und Ausland platziert. Um die Tests jederzeit elektronisch überwachen zu können, wurden die Maschinen mit dem System Pi_OEM ausgerüstet.

Victorinox AG:

Bei dem Schweizer Traditionsunternehmen Victorinox AG stehen Funktionstüchtigkeit und Robustheit an erster Stelle. Mit dem System Pi_Inject werden Parameter von mehr als 600 Artikeln verwaltet.

Progress-Werk Oberkirch AG:

Bei der Progess-Werk Oberkirch AG wird Pi_Assembly als Werksstandard eingesetzt, damit bei neuen Montage- und Prüfanlagen immer das gleiche Produktionsdatenerfassungsystem zum Einsatz kommt.

Saia Burgess Murten AG:

Die Saia Burges Murten AG setzt auf das MES-System Pi_Assembly. Durch die Erfassung von Prozessdaten werden die Verfügbarkeit und die Leistung erhöht.